Menü Schließen

Shop

Willkommen in unserem Einkaufsbereich!
Hier lernen Sie unsere Produkte kennen – aktuell kostenlose Lieferung.

Schlacknam BIO

CHF17.20

Eignet sich zum Binden von Suppen und Saucen

Zur Merkliste hinzufügen
Zur Merkliste hinzufügen

Durch die Zusammensetzung und Feinheit eigned sich SCHLACKNAM sehr gut zum Binden von Suppen und Saucen.

Zutaten
Gerste*, Rundkornreis*, Azukibohnen*, Hizikialalgen** * = kontrolliert biologischer Anbau ** = aus Wildfang

Nährwert pro 100g:
Energie 1390 kJ / 332kcal
Fett 2.1g
davon gesättigte
Fettsäuren 0.5g
Kohlenhydrate 64.4g
davon Zucker 3.98g
Eiweiss 12.2g
Salz 0.14g

Ursprungsland: Österreich

Gewicht 0.6 kg
Inhalt/Verpackungsart

500 gr. Beutel trocken Lagern

Element

Wasser erfrischend

Anwendung

• als Bindemittel für Suppen und Saucen • als Frühstück/Morgen- oder Abendmahlzeit

Rezeptvorschlag

Suppe für Körper und Geist mit feinem Gemüsesuppentopf und köstlichem Salat. Zutaten für einen Tag Suppe: Wirkung: 2 Liter Wasser zum Kochen bringen und Folgendes hinzufügen: 1 Esslöffel SUPPENGRÜN 1 Esslöffel JINGNAM ½ Teelöffel CURCUMA, 1 Teelöffel Oregano, 1 Teelöffel Kümmel Etwas Pfeffer 1 Teelöffel SOLENAM 1 Kilogramm frisches, in kleine Würfel geschnittenes Gemüse, täglich abwechselnd nach Wahl und Vorliebe in diesem Kräutersud zirka 20 Minuten weich kochen. 2-3 Esslöffel SCHLACKNAM mit ¼ Liter Wasser glattrühren und damit die Suppe binden. Tipp: Wenn die Suppe beim Kochen anbrennt, das Feuer reduzieren, es löst sich wieder. Weitere 5 Minuten köcheln und mit SOLENAM nach Geschmack vollenden. Kombinationsmöglichkeiten für die tägliche Zubereitung: Bittere / Scharfe Gewürze: Kohlrabi, Broccoli, Zucchini Oregano / Kümmel Karotten, Petersilienwurzel, Randen Rosmarin / Koriandersamen Weiss- oder Rotkabis, Kartoffeln Paprikapulver / Wacholderbeeren Fenchel, Zucchini, Süsskartoffeln Zitronenschale / milder Curry Sellerieknolle, Karotten Thymian / Wacholderbeeren Stangensellerie, Kürbis Orangenschale / Lorbeer, frischer Ingwer Die fertige Suppe kühlstellen und portionsweise erwärmen. Mit frischen Kräutern: Petersilie, Basilikum, Koriander, Estragon, Liebstöckel, etc. verfeinern. Mittags zur Suppe einen bitteren Blattsalat mit Dressing: Wirkung: 100 Gramm bittere Blattsalate fein schneiden etwas Orangen- oder Grapefruitfilets und Schale, 2 Stück in Öl eingelegte Artischocken fein schneiden, 3 Esslöffel Kürbiskern- oder Olivenöl stärkt und nährt 1 Teelöffel WILDPREISELBEERSENF, 1 Teelöffel RETTICHNAM , 1 Teelöffel frischer oder getrockneter Dill , ½ Teelöffel SOLENAM , etwas Zitronensaft Getränk: ¼ Liter heisses Wasser mit SIRUP DER MITTE oder GOLDNAM als Morgen oder Abendgetränk , Als süsser Nachmittagssnack: 2-3 Teelöffel CHIA-SESAMNAM stillt Ihren Glust nach Süssem. Am Abend: ½ Teelöffel HENAM, in der heissen Suppe zehn Minuten ziehen lassen . Vermeiden: Zwiebel und Knoblauch!

Hersteller

verdauungsvorbereiter.at e.U.
AUT 2840 Grimmenstein
Marktstraße 7